Seite wählen

Festzelte und Wiesnkapellen

Die Bierzelte öffnen am ersten Wiesnsamstag bereits um 9 Uhr auf dem  Oktoberfest. Ab 10 Uhr gibt es (erstmal nur) alkoholfreie Getränke und kleine Speisen. Um 12 Uhr findet dann in der Schottenhammel-Festhalle der Anstich statt. Der Oberbürgermeister zapft das erste Fass Wiesnbier an, erst danach fließt das Bier auf der ganzen Wiesn und in allen Zelten in die Maßkrüge und die Blaskapellen spielen bayrische Musik und Wiesnhits.

Nachstehend eine Übersicht der Festzelte und der jeweiligen Musikkapellen/Bands

Die 17 großen Festzelte
Armbrustschützenzelt Platzl-Oktoberfestkapelle
Augustiner Festhalle Augustiner Oktoberfestkapelle
Festzelt Tradition (Oide Wiesn) Münchner Oktoberfest Musikanten
Fischer-Vroni Sepp Folger und seine Münchner Musikanten
Hacker-Festzelt Die KIRCHDORFER, Cagey Strings Rock-’n‘-Roll-Band
Herzkasperl-Festzelt (Oide Wiesn) Musik nach Programm
Hofbräu-Festzelt Kapelle Alois Altmann und seine Isarspatzen
Käfer Wiesn-Schänke Martl Sax Band, Hansi und die Käfergang, Gerry & Gary, Dreirad, The Speedos
Kufflers Weinzelt Högl Fun Band, Blechblos’n, Sumpfkröten und Pongau Power, Teufelsgeiger
Löwenbräu-Festzelt Günter Pilzwegers Heldensteiner
Marstall Festzelt Mittags: Pepi Kugler Band, abends: Münchner Zwietracht
Ochsenbraterei Blaskapelle Mathias Achatz, abends „die Pucher“
Paulaner Festzelt Die Nockherberger unter der Leitung von Konrad Aigner, Nachtstark
Pschorr-Festzelt Bräurosl Gesang der Bräurosl, Ludwig-Thoma-Musikanten, Südtiroler Spitzbuam
Schottenhammel Otto Schwarzfischer
Schützen-Festzelt Walter Bankhammer und die Niederalmer
Zur Schönheitskönigin Wechselndes Tagesprogramm
 
Die 21 kleinen Festzelte
Ammer Hühner- und Entenbraterei Sonic Superband
Bodo’s Cafézelt Highlights
Café Kaiserschmarrn Magic Sound, 089-Band
Café Mohrenkopf FLatOut, Mo-Do ab 19 Uhr, Fr, Sa ab 18 Uhr
Feisingers Kas- und Weinstubn täglich ab 15.00 Uhr Musiker mit Ziehharmonika, ab 17:30 mit Sängerin
Fisch-Bäda Live Musik täglich 12 Uhr bis 23 Uhr, ab 18 Uhr FLottn3er
Glöckle Wirt Wiesn-Band Schubiduo, Bandleader Michael Fasiloglu
Goldener Hahn Stubenmusi, Dreisam-Live
Heimer Enten- und Hühnerbraterei ?
Heinz Wurst- und Hühnerbraterei Unterbrunner Haderlumpen (täglich ab 17 Uhr)
Hochreiters Haxnbraterei Die Derbys
Kalbsbraterei Bayerische Wirtshausmusik „unplugged“, ab 18:30 Uhr Stimmungsmusik mit den „CHILI BUAM
Münchner Knödelei Traditionelles Wiesn-Duo (mittags) und Take Five (abends)
Poschner’s Hühner- und Entenbraterei In den Abendstunden spielen Livebands aus dem bayerischen Oberland
Schiebers Kaffeehaferl Keine Musik
Vinzenzmurr Metzger Stubn Wechselnde bayerische Live-Musik
Wiesn Guglhupf ?
Wildstuben wechselnde Showbands
Wirtshaus im Schichtl  
Zum Stiftl täglich „Bayern Hans“, ab 17 Uhr die Zillertaler Gipfelstürmer
Zur Bratwurst Ois Easy, Die Wuidara Pistols, Rockaholix Buam, Roland Hefter, Wiesn Buam Unplugged

Die Daten basieren auf der letzten Wiesn von 2019. Wir versuchen Aktualisierungen so schnell wie möglich einzupflegen. Gerne könnt ihr bei Änderungen eine Mail schicken an info@mundgrecht.net